ÜBER UNS

Die Arpker Feuerdrachen wurden am 29. Mai 2010 auf dem Arpker Dorffest gegründet. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir bereits 4 Gründungsmitglieder.

Die Kinder haben viel Spaß bei unseren Diensten und werden spielerisch an die Feuerwehr herangeführt.

Immer im Vordergrund steht die Absetzung des Notrufs und das Verhalten bei Gefahr bzw. das Herausarbeiten von gefährlichen Alltagssituationen.

Viel Spaß haben die Kinder bei Experimenten, mit Wasser und wenn die „großen“ Feuerwehrleute ihnen etwas vorführen wie zum Beispiel bei unserem „Brennen und Löschen“-Dienst, bei dem es richtig heiß wird.

Seit kurzer Zeit gibt es auf Stadtebene die Kinderfeuerwehrflamme, die regelmäßig abgenommen wird. Die Kinder werden spielerisch „geprüft“, wie gut das Wissen über die Feuerwehr schon gefestigt wurde. Die Kinder können dann ein mal im Jahr ihre Abzeichen bei der Kinderfeuerwehr – Olympiade vergleichen, die abwechselnd bei den Kinderfeuerwehren der Stadt Lehrte stattfindet. Hier treten alle Kinderfeuerwehren gegeneinander an, ob bei verschiedenen Spielen oder Mini – Orientierungsmärschen.

Groß geschrieben wird auch schon bei der Kinderfeuerwehr Kameradschaft und der Teamgedanke. Das WIR steht im Vordergrund, besonders auch als Vorbereitung für die Jugend- und aktive Feuerwehr.

Natürlich bereiten wir uns auch mit Laternenbasteln auf den Laternenumzug vor oder backen Kekse für unsere sehr gelungene Weihnachtsfeier.

Einmal im Jahr findet eine Übernachtung statt und auch ein Ausflug steht jedes Jahr an.

DIENSTZEITEN

Die Dienste der Feuerdrachen finden alle 14 Tage dienstags von 17 – 18.30 Uhr statt.

KONTAKT

Weitere Informationen erhalten sie bei der Leitung der Kinderfeuerwehr Arpke:

per E-mail an Stefanie Meyer

INTERNET